Home

Ceske Svycarsko

EnglishGermanDutch
Contacts
Paal s.r.o.



Prague

Hotels

Pensions
Czech Switzerland

Hotels

Pensions

Die Böhmische Schweiz ist eine wunderschschöne Insel der unberührten Jungfraunatur im Herzen Europas. Dieses Gebiet, das etwa in der Mitte zwischen Prag und Dresden liegt, wurde zum geschützten Nationalpark am 1. Januar 2000 erklärt. Eine Menge von markierten Touristenpfaden verbindet unikale Sehenswürdigkeiten sowie auch eine Menge von gemütlichen und billigen Hotels und Pensionen. Dieses Gebiet übt mehr und mehr seine Anziehungskraft an die Leute, die aus dem Stadtlärm entweichen möchten und die Ruhe suchen. Das Elbetal, das grösste Sandstein-Canyon in Europa und die Sandsteinfelsen haben schon zahlreiche Bewunderer. Der Sandstein, der im diesem Gebiet dominiert, bildet hier Hundert-Meter hohe Türme und dieses Material wurde im Mittelalter wegen gute Bearbeitungsfähigkeit häufig in der Barok-Baukunst verwendet. Dankend der rauhen und porösen Oberfläche scheint es als ob ihre Hände an die Sandsteinoberflächen ankleben und durch Wind und Regen verwitterte Sandsteinrisse bietet dieser Stein eine Menge von Bergsteigermöglichkeiten - und sogar ohne Ausstattung. Die grünnen tiefen Wälder herum verstärken noch die Majestät der Felsen. Wenn Sie die Felsen mit zahlreichen Wildbächern vom Tal ansehen, sehen Sie die hohen Sandsteinsäulen, die sich herum erstrecken, als ob es eine Riesenhand wäre. Manche Sandstaintürme scheinen schon abgerundet zu sein, manche sind wieder so verformt, dass Sie wie Türme einer mittelalterischen Burg aussehen. Oft errinern einige Felsen an die Märchengestalten, denn sie die Gestalt des Tier- oder Menschgesichtes annehmen.

Wir empfehlen Ihnen die Böhmische Schweiz als ein Besuchziel Ihrer Reise zu wählen und Sie können gewiss sein, dass Sie diese wunderschöne Landschaft wieder und wieder besuchen kommen.

Hotels  •  Pensionen

PAAL, s.r.o. • Travel agency • Reg. # 25546988 • Travel license # 310010-0516999


 
CzList Travel

 
Wissen Sie…

Wissen Sie, dass die Masaryks Stauanlage unter der Burg Støekov an eine Hororkulisse erinnert? Nichtsdestoweniger wurde dieses Wasserwerk zum technischen Denkmal erklärt und in den touristischen Reiseführern wird er als „ein schöner und eleganter Bau“ betrachtet.